Home arrow Dienstleistungen arrow Chemie und Mineralogie
German formal - SieEnglish

Chemie und Mineralogie

chemie.jpgDie exakte Kenntnis stofflicher Zusammensetzung bildet die Basis für die Beurteilung von Rohstoffen, Produkten und Abfällen sowie der Effizienz von Prozessen. Europäische Akkreditierung schafft Vertrauen in Prüfergebnisse.
  • Chemische Analysen von anorganischen Stoffen
  • Wasser- und Abwasseruntersuchungen
  • Mineralogische Stoffcharakterisierung


Laborausstattung und Prüfverfahren:

(Bitte klicken Sie auf die Reiter um die verschiedenen Produkte anzusehen
)

AAS


chemie1a.jpg
Atomabsorptionsspektrometrie (AAS)

Chemische Analyse von Aufschlußlösungen anorganischer Feststoffe, Eluaten und Wässern (Bestimmung der Kationengehalte)

UV-VIS


chemie2.jpg
UV-VIS Fotometer

Analyse von Eluat- und Wasserproben zur nachfolgenden Klassifizierung von Abfällen und Abwässern.

RDA


chemie4.jpg
Röntgendiffraktometrie (RDA)

für die qualitative und semiquantitative Mineralphasenbestimmung anorganischer Stoffe

Thermische Analysen


chemie5.jpg
Thermische Analysen

  • Differential Scanning Calorimetry (DSC),
  • Differential Thermo Analyse (DTA) und
  • Thermogravimetrie (TG) unter verschiedenen Gasatmosphären bis 1500°C.

Stereomikroskopie


chemie3.jpg
Stereomikroskopie

Stereomikroskopische Aufnahmen und digitale Bildverarbeitung zur raschen Probencharakterisierung von Körnerpräparaten.

Probenvorbereitung


chemie1.jpg
Probenvorbereitung

Normgerechte Probenvorbereitung ist die Voraussetzung für verläßliche Analysenergebnisse